Header Image - Briefmarkensammlerverein Trochtelfingen-Gammertingen e.V.

14 Articles

Infla-Beleg von Trochtelfingen

Portoperiode vom 20.11.23 — 26.11.23.

Infla-Beleg — Fernbrief bis 20g — von Trochtelfingen, portorichtig frei gemacht mit 20 Milliarden (vierzig Marken der Freimarkenausgabe zu 500 Millionen). Der Brief wurde am 24.11.23 aufgegeben.
Besonderheit: Verwendung eines Briefes der Betriebsleitung der Hohenzoll. Landesbahn, Hechingen durch das Bürgermeisteramt Trochtelfingen.
Sammlung: Dr. Markus Kohler vorgestellt am TT: 20.10.2019

Verwendung eines Briefes der Betriebsleitung der Hohenzoll. Landesbahn, Hechingen durch das Bürgermeisteramt Trochtelfingen.
Sammlung: Dr. Markus Kohler vorgestellt am TT: 20.10.2019

Trochtelfinger Brief vom 7.8.1869

Paketbegleitbrief (Paketnummernzettel „642“) zu einer Kiste mit 35 Pfund und 6 Loth, gelaufen von Trochtelfingen nach Krauchenwies. Pro angefangenem Pfund waren 7/12 Kreuzer zu frankieren, so dass sich eine Taxe von 21 Kreuzer ergab, die als Mischfrankatur 3 Kreuzer und 18 Kreuzer des NDP verklebt wurden. Rückseitig findet sich der Ankunftsstempel von Sigmaringen mit rotem Taxvermerk von 2 Kreuzer Bestellgeld.
Vorgestellt am TT (20.10.2019)